Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe

Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe

Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe

Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe

Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe
Gedichte, Liebesgedichte, Poesie, Reime, Literatur, Lyrik, kurze Gedichte, lustige Gedichte, schöne Gedichte, romantische Gedichte, Gedichte Freundschaft, Gedichte zum Abschied, Gedichte Sehnsucht, Kurzgedichte, Gedichte über Liebe

Henry Jeannoire
Autor


DEMOKRATIE
Gedicht

Die Menschen zogen auf das Schloß,
das heut’ noch über Hambach steht.
Sie hoben die Hände aus dem Schoß,
wo nun die deutsche Fahne weht.

Es waren alles Demokraten,
die von da nach Frankfurt zogen.
Ob Bauern oder Advokaten,
alle fühlten sich betrogen.

Die Macht, sie geht vom Volke aus
und auch die Frauen dürfen wählen,
es ist der Diktatoren Graus,
wenn nur noch Demokraten zählen.

Schaut man den Menschen ins Gesicht,
die unsere Geschicke lenken,
weiß man bei den meisten nicht,
ob sie nun dümpeln oder denken.

Politiker sind auch nicht schlauer,
doch eines wissen sie genau,
ein Bauer bleibt ein dummer Bauer
und meistens eine arme Sau.

ENDE





Gedichte Gedichte Gedichte Gedichte Gedichte